Einzelbegleitung &
Paarbegleitung

Einzelbegleitung Achtsamkeit-Lisa Kirchner

Ziel der Begleitung ist es, dass Sie

  1. die Kraft der Achtsamkeit für Ihre persönliche Situation kennenlernen

  2. nach der Begleitung in der Lage sind, im Alltag auf einen "Werkzeugkoffer" an Übungen und Verhaltensweisen zurückzugreifen. 

Warum Achtsamkeit & Erkrankungen?

Das MBSR-Programm wurde ursprünglich 1979 für austherapierte Schmerzpatient:innen entwickelt und hat entsprechend einen starken Zusammenhang mit dem Thema Krankheitsbewältigung.

Achtsamkeit bedeutet, im Hier und Jetzt zu sein. Das ist nach einer schweren Erkrankung besonders herausfordernd und gleichzeitig am Ende heilsam, da uns die Akzeptanz dessen, wer wir heute sind, helfen kann nach vorn zu schauen. Achtsamkeit bedeutet dabei kein passives Ergeben, sondern vielmehr klarer zu sehen und sich unseres Spielraums bewusst zu werden. 

In der Zeit direkt nach meinem Schlaganfall war meine Meditationspraxis eine der wenigen Dinge, die ich weiterhin ausüben konnte wie "davor". Achtsamkeit hat mir in dieser schwierigen Zeit einen Halt und Stabilität gegeben, da es einmal erlernt weder Hilfsmittel noch andere Menschen braucht, um achtsam zu sein oder zu meditieren. MBSR hat mich im Krankheitsprozess gelehrt, mich klarer und vollumfänglicher zu sehen und dadurch am Ende anzunehmen, so wie ich jetzt bin.

 

Deshalb möchte ich das kraftvolle Werkzeug namens Achtsamkeit an andere Menschen weitergeben.

Ablauf der Einzelbegleitung und Paarbegleitung

Am Beginn der Einzel-/ Paarbegleitung steht ein unverbindliches (kostenloses) Erstgespräch von 20 Minuten. Im Erstgespräch können Sie mich erleben und Fragen stellen, außerdem kann ich Sie ein wenig kennenlernen und gemeinsam mit Ihnen feststellen, ob aktuell der richtige Zeitpunkt für Sie für eine Begleitung ist. Das Erstgespräch können wir entweder in meinen Räumlichkeiten in Altona (Schomburgstraße 50 in 22767 Hamburg) oder per Video-Anruf (Zoom) durchführen.

Die Einzel-/ Paarbegleitung ermöglicht individuelle Termin- und Ortsabsprachen. Das heißt, wir können gemeinsam das Tempo festlegen (z. B. wöchentlicher Termin oder alle 2 Wochen). Örtlich kann die Begleitung in meinen Räumlichkeiten in Altona oder bei Ihnen Zuhause durchgeführt werden.

Neben der Einzelbegleitung biete ich auch Paarbegleitung an: Aufgrund meiner Erfahrung, wie sich mein Schlaganfall auch für meinen Ehemann und unsere Beziehung zueinander ausgewirkt hat, kann ich Sie verständnisvoll in der Paarbegleitung unterstützen und wir können Wege finden, die für Sie beide passend sind. 

Inhalte

Ich begleite insbesondere Einzelpersonen und Paare in der Krankheitsbewältigung mit Achtsamkeit. Aufgrund meiner vorherigen Arbeitserfahrung in der Wirtschaft kann ich auch erkrankte Mitarbeitende in der beruflichen Wiedereingliederung begleiten.

Die Begleitung basiert auf der Basis des MBSR-Programms (Stressbewältigung durch Achtsamkeit). MBSR ist das am besten erforschte Achtsamkeitsprogramm der Welt und seine Wirkung ist wissenschaftlich belegt.

 

Aufgrund meiner Weiterbildungen in anderen Achtsamkeitsprogrammen wie Selbstmitgefühl, Positiver Neuroplastizität und Achtsamkeit für Eltern kann ich entsprechend Ihrer Bedürfnisse meine Erfahrungen und passende Übungen in die Einzelbegleitung einfließen lassen.

In allen meinen Angeboten wende ich die Vorgehensweisen der Trauma-Sensitiven Achtsamkeit nach David Treleaven an, um auch für Menschen mit Trauma-Erfahrungen sichere Erlebnisse zu gestalten.

Kosten

Meine Vorgehensweise für die Einzelbegleitung und die Paarbegleitung ist die Vereinbarung von 10 Stunden (5 Einheiten à 2 Stunden), damit die Übungen und die Umsetzung neuer Verhaltensweisen fruchten können:

5 x 120 Minuten für eine Einzelperson 790 €

5 x 120 Minuten für ein Paar zusammen 890 €

Gemäß § 19 UStG wird in meinen Leistungen keine Umsatzsteuer ausgewiesen.

Die Preise beziehen sich auf Sitzungen in meinen Geschäftsräumen in Hamburg-Altona oder bei Ihnen Zuhause im Raum Altona oder im Raum Barmbek. Wenn Ihr Zuhause nicht in Altona oder Barmbek liegt, kann ich Ihnen ein individuelles Angebot über meine Fahrtkosten erstellen. Alternativ biete ich die Begleitung auch via Video-Anruf (Zoom) an.

Die erste Einheit sollte möglichst in Präsenz in meinen Geschäftsräumen oder bei Ihnen Zuhause stattfinden. Spätere Einheiten können sowohl in Präsenz als auch online stattfinden. 

Nach den 10 Stunden können weitere Einheiten individuell vereinbart werden.

Schreiben Sie mir gern eine Nachricht oder rufen Sie mich an, dann vereinbaren wir einen Termin für ein kostenloses 20minütiges Kennenlernen und wir können alle offenen Fragen besprechen.

Sie können sich danach in Ruhe überlegen, ob Sie mit mir arbeiten möchten.